Vor- und Nachteile verschiedener Typen von Dachlastträgern

Die Möglichkeit, Ladung in Ihrem Auto zu transportieren, ist ideal für große Gegenstände, lange Fahrten und andere Dinge, die Sie transportieren oder woanders hinbringen müssen. Das Schöne an Dachlastträgern ist, dass sie die Transportmöglichkeiten aller Fahrzeuge, ob klein oder groß, verbessern können. 

In den meisten Fällen ist ein Dach alles, was Sie brauchen. Dieser kurze Leitfaden gibt Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Arten von Dachgepäckträgern und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. 

Dachsäcke

Ein Dachsack wird in der Regel aus strapazierfähigen, wasserdichten Textilien hergestellt. Es braucht nur eine Person, um diese Taschen leicht zu montieren, da sie nicht so schwer sind. Außerdem haben sie ein Fassungsvermögen von etwa 0.42 Kubikmeter. 

Amazon basick Packsack fürs Autodach- eine alternative zu den Dachboxen?

Vorteile

Hier sind die wichtigsten Vorteile von Dachtaschen:

  • Die Dachtaschen lassen sich an verschiedene Arten von Dachkörben oder Dachträgern anpassen.
  • Sie verfügen über eine aerodynamische Konstruktion, um die Luftreibung während der Fahrt so weit wie möglich zu verringern.
  • Eine Dachtasche hat ein leichtes Profil, das einen einfachen Aufbau mit Hilfe von Befestigungsgurten ermöglicht.
  • Diese Dachlastträger können bei Nichtgebrauch leicht abgenommen oder zusammengeklappt werden und nehmen so nur wenig Platz ein.
  • Die Dachtaschen sind mit verschiedenen SUVs, Schräghecklimousinen, Limousinen und anderen Fahrzeugtypen kompatibel.
  • Diese sind mit zahlreichen Verschlusssystemen kompatibel und sorgen für einen sicheren Sitz.
  • Die weicheren Materialien werden für unregelmäßig geformte Gegenstände wie Musikinstrumente empfohlen.
  • Dachtaschen haben ein zusätzliches Fassungsvermögen von bis zu 0,45 Kubikmeter.
  • Sie bieten wasserdichten Schutz.

Nachteile

Im Folgenden werden einige Nachteile von Dachtaschen aufgeführt:

  • Dachtaschen können mit Mond- und Schiebedächern nicht kompatibel sein.
  • Diese bieten nicht den besten Schutz für empfindliche oder zerbrechliche Gegenstände
  • Diese können bei höheren Geschwindigkeiten zu verstärkten Windgeräuschen führen.
  • Dachtaschen sind nicht für größere Gegenstände wie Sportgeräte geeignet.
  • Sie sind nicht optimal gegen Diebstahl geschützt.
  • Einige Entwürfe können eine begrenzte langfristige Haltbarkeit aufweisen.
  • Dachtaschen haben im Gegensatz zu Dachboxen ein geringeres Fassungsvermögen.

Körbe auf dem Dach

Dachkörbe-Dachlastträgern
Dachkörbe haben ein robustes und cooles Aussehen.

In den 1970er Jahren kamen die ersten Dachkörbe auf den Markt, die bis heute im Wesentlichen unverändert geblieben sind. Sie zeichnen sich durch ein Metallprofil und eine große Vielseitigkeit für verschiedene Gegenstände aus, die mit verschiedenen Bändern befestigt werden können.

Artikel aus der gleichen Kategorie:

Autoteppichs in einem Luxusauto Previous post Hauptgründe für die Verwendung eines geformten Autoteppichs
Mineralquellen Next post Urlaub im Zeichen von Entspannung, Wellness und Natur